Tag

Slider

Browsing

(Spiel) Ideen mit Kastanien

Kein Herbst ohne Kastanien. Das Sammeln mit Kind macht Spaß, aber was macht man dann mit all den Kastanien zuhause. Heute gibt es von mir drei Ideen was ihr mit Kastanien beispielsweise machen könnt.

1. Muster legen mit Kastanien

Ideen mit Kastanien

Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und ihr könnt die Muster, Formen oder auch Buchstaben je nach Alter des Kindes vom Schwierigkeitsgrad her variieren.

Ideen mit Kastanien
Ein Stift und Papier, mehr braucht es nicht

Dieses Spiel mit Kastanien funktioniert natürlich auch draußen indem ihr einfach ein Muster mit einem Stock auf der Erde vormalt und die Kinder dieses mit den Kastanien nachlegen können.

Ideen mit Kastanien

2. Kastanien Schmuck basteln

Unsere Kastanienkette ist ein großer Hit in der Verkleidungskiste und sie sieht nach 1 Jahr immer noch super aus.

Schmuck mit Kastanien basteln

Dafür braucht es einen Kastanien Handbohrer oder einen Akkubohrer, um kleine Löcher in die Kastanien zu bekommen. Dann fädelt ihr die Kastanien auf einer Schnur eurer Wahl auf und fertig ist die herbstliche Kette.

Wir haben noch ein paar Filzkugeln mit eingearbeitet, kleine Holzperlen passen auch schön dazu. Eine tolle Ergänzung zu den Ideen mit Kastanien wäre, wenn ihr die Kastanien vorher gemeinsam anmalt oder mit Glitzer beklebt. Ein Armband oder eine Krone aus Kastanien steht bei uns diesen Herbst auch noch auf der Liste.

Schmuck mit Kastanien basteln

Ich bin gespannt auf eure Ergebnisse und wir zeigen sie sehr gern in unseren Stories bei Instagram.

3. Kastanien Fangspiel

Ach ja die guten alten Klopapierrollen. Ich habe ja schon einmal geschrieben, dass ich die seit ich mit meiner Kleinen basteln kann schwer wegschmeißen kann 😉 , hier haben wir zum Beispiel ein tolles Fernglas gezaubert.

Deshalb gibt es jetzt hier noch eine Bastelidee mit den Papprollen .

DIY Fangspiel

Für das Fangspiel braucht ihr:

  • Toillettenpapierrollen
  • etwas zum Verzieren z.B. Stifte, Wasserfarben oder Kleber und Transparentpapier
  • eine Schnur und eine Nadel
  • Kastanienbohrer oder Akkubohrer
  • Kastanien

so geht das DIY Fangspiel

DIY Fangspiel mit Kastanien

Zuerst verziert ihr eure Papprolle, dann fädelt ihr eine Schnur durch die Kastanie und knotet sie an einem Ende zu, sodass die Kastanie nicht abfällt.

Die Papprolle könnt ihr ganz leicht an einem Ende beidseitig zu falten, da braucht es nicht einmal mehr zusätzlichen Kleber.

Nun müsst ihr nur noch die Schnur mit der Kastanie dran an dem offenen Ende der Toilettenpapierrolle festknoten und nun könnt ihr versuchen die Kastanie zu fangen!

Ideen mit Kastanien im Herbst

So das waren 3 Ideen mit Kastanien. Was macht ihr so mit euern Herbst Schätzen?

Pin it

5 Montessori inspirierte Spielideen ohne Spielzeug

Ich zeige euch heute 5 Montessori inspirierte Spielideen ohne Spielzeug. Also Ideen, die ihr Zuhause umsetzen und den Kids neue Impulse geben könnt, ohne neues Spielzeug zu kaufen.

5 Montessori Spielideen

Auch wenn wir fast jeden Tag rausgehen, bei dem noch oft bescheidenen Wetter sind wir doch viel drinnen und da muss man für etwas Abwechslung sorgen. Neben diesen Spielideen, könnt ihr auch mal bei unseren Januar und Februar Abenteuern vorbeischauen, wenn ihr nach Ideen für Aktivitäten im Winter sucht.

1. Wasser aufsaugen

5 Montessori Spielideen

Bei diesem Spiel sollen die Kids das Wasser mit Hilfe eines Schwammes von der einen Schüssel in die andere befördern. Je nach Alter sollte man vielleicht ein Handtuch darunter legen :).

5 Montessori Spielideen
5 Montessori Spielideen
Im Winter kommt mit Wasser Spielen eh viel zu kurz

Entweder man zeigt es vorher einmal oder lässt das Kind selbst ausprobieren. Meine Tochter hat irgendwann auch einfach das Wasser in die andere Schüssel gekippt, was natürlich auch ein Lösungsweg ist.

2. Schneiden von verschiedenen Materialien

5 Montessori Spielideen
Before…

Meine Kleine liebt es zurzeit zu schneiden. Mit diesem Tablett mit diversen Materialien zum Schneiden übt sie nicht nur, sondern ist echt lange und konzentriert beschäftigt.

5 Montessori Spielideen

Es eignen sich Papiermaterialien in verschiedenen Dicken und Formen, Wolle und für Fortgeschrittene auch Stoff oder Bastelfilz Reste.

5 Montessori Spielideen
5 Montessori Spielideen
and after!

3. Hülsenfrüchte Tablett

5 Montessori Spielideen

Diese Schütt und Löffel Übungen funktionieren mit allen möglichen Materialien und Formen. Eben was der Haushalt gerade so hergibt.

Für das Schüttmaterial eignen sich

  • Trockene Hülsenfrüchte wie Linsen, Erbsen oder Bohnen
  • Reis oder kleine Nudeln

Außerdem benötigt ihr:

  • Gefäße in verschiedenen Formen und Größen
  • Unterschiedliche Löffel
  • Vielleicht habt ihr auch noch einen Trichter zuhause

Es gibt bei dieser Idee kein bestimmtes Ziel, es geht ums Ausprobieren und ihr solltet das Tablett auch einfach ohne Erklärung auf das Kind wirken lassen und es selbst heraus finden lassen, was man damit machen kann.

5 Montessori Spielideen

4. Kaffeebohnen mahlen

5 Montessori Spielideen

Diese Idee habe ich aus einer Montessori Einrichtung. Die Kinder dort haben dieses Tablett sehr oft hervorgeholt und genutzt. Es ist jedoch eher erst etwas für Kinder ab 3.5 Jahren, wenn man aber dabei ist und die Kaffeemühle festhält, während das Kind dreht, klappt diese Beschäftigung auch schön früher sehr gut.

5 Montessori Spielideen

5. Was fehlt?

Dieses Spiel ist nicht Montessori inspiriert, aber es ist trotzdem eine tolle Beschäftigung, wenn wir bei Freunden ohne Spielzeug oder im Zug usw. sind.

Die Idee ist ganz simpel: es gibt 5 Gegenstände (oder mehr je nach Alter des Kindes) und während ein Spielpartner die Augen schließt, nimmt der Andere einen Gegenstand weg. Nun muss geraten werden, welcher Gegenstand fehlt. Danach werden die Rollen getauscht.

Als Gegenstände, könnt ihr alles nehmen (vielleicht kein Feuerzeug oder Messer;) , was ihr gerade so findet oder dabei habt. Es geht sicher auch gut mit Naturmaterialen, wenn ihr es draußen spielen wollt.

lets play

5 Montessori Spielideen

So das waren meine 5 Montessori inspirierte Spielideen ohne Spielzeug. Hoffentlich kommt bald der Frühling aber bis dahin probiert doch mal eine der Beschäftigungsideen für drinnen aus!

Wie immer freuen wir uns wenn ihr uns in euern Stories oder Beiträgen verlinkt, wenn ihr eines der Spielideen ausprobiert und wir posten sie dann auch in unseren Stories bei instagram, so dass wir uns alle gegenseitig inspirieren.

noch etwas für eure Pinterest Pinnwände

5 Montessori Spielideen
5 Montessori Spielideen

Tipps gegen das Wintertief

Die Sonne zeigt sich kaum mehr, stattdessen ziehen wir immer niedergeschlagener durch die Stadt. Besonders in Berlin ist der Winter schrecklich. Alles ist grau, dreckig und manchmal so nebelig, dass nicht mal mehr der Fernsehturm zu sehen ist. Wie soll da eine gute Laune behalten werden? Und so schleicht sich langsam eine eklige Grundstimmung ein. Herzlich Willkommen Wintertief. Aber das muss nicht sein. Wir stellen dir vier Tipps gegen das Wintertief vor!

Starte gesund und mit Vitaminen in den Tag

Grüner Smoothie gegen das Wintertief

1. grün, grün, grün sind alle meine Smoothies

Zutaten für den grünen Smoothie

Du brauchst:

  • Eine Handvoll Spinat
  • Eine Orange gepresst
  • Eine Limette gepresst
  • Eine Banane
  • Eine Handvoll Heidelbeeren
  • 5 EL Haferflocken
  • 2 EL Leinsamen
  • 5 ganze Walnüsse
  • Ein Daumen Ingwer, geschält
  • 1 EL Leinöl
grüner Smoothie gegen das Wintertief

Alles in den Mixer und am besten direkt trinken. Es ergibt ungefähr zwei sehr große Gläser oder drei mittlere Gläser. In diesem, zum Glück auch sehr leckeren Smoothie, stecken wahnsinnig viele gute Vitamine und Inhaltsstoffe, die wir besonders zur Winterzeit benötigen. Der Spinat kann auch durch Grünkohl getauscht werden, da der im Winter auch gerade Saison hat und unglaublich gesund ist.

grüner Smoothie gegen das Wintertief

2. rot, rot, rot sind alle meine Säfte

Rote Beete Saft
Hat auch eine mega tolle Farbe, oder?

Rote Beete verfügt über Inhaltsstoffe, die unseren Serotoninspiegel erhöhen können. Serotonin ist unser Glückshormon und von dem benötigen wir extra viel im Winter. Zum Glück hat die Rote Beete im Winter auch noch Saison und lässt sich in jedem Supermarkt finden. Mischen wir uns jetzt noch ein paar leckere andere Vitamine dazu erhalten wir einen leckeren Saft, der uns Kraft und gute Laune im Winter geben kann.

Rote Beete Saft
mhh die Farben alleine machen schon gute Laune

Das brauchst du:

  • Eine Rote Beete
  • Eine Orange
  • Eine Grapefruit
  • Drei Karotten
  • Ein Daumen Ingwer
  • Einen Apfel

Falls du keinen Entsafter haben solltest, kannst du auch alles im Mixer verkleinern und danach durch ein feines Sieb lassen.

3. eine Suppe mit vielen Vitaminen

Grünkohl-Zitronen-Suppe, die glücklich macht

mhhhm. das ist zur Zeit meine Lieblingssuppe. Perfekt für alle kleinen Probleme. Sei es eine Erkältung, oder aber auch ein kleines Wintertief. Diese Suppe macht dich schnell wieder fit und munter!

Du brauchst:

  • 1 Lauch
  • Eine Knoblauchzehe
  • 2 Fenchel
  • 3 Karotten
  • 1 Stange Staudensellerie
  • eine kleine rote Chili
  • 2-3 cm Ingwer
  • Getrockneter Rosmarin
  • Saft von ca. 2 Zitronen
  • 1 Dose/Glas Cannellini Bohnen
  • Bund Grünkohl

Lauch, Karotten, Fenchel und Sellerie gewürfelt in dem Topf anbraten. Ingwer, Knoblauch, getrockneter Rosmarin (kleingeschnitten) und Chili hinzugeben und alles solange anbraten bis es durch ist.

Nun die Bohnen dazugeben und alles mit Wasser auffüllen und ggf. mit Gemüsebrühe/Salz/Pfeffer abschmecken. Dann den Grünkohl gewaschen und klein gerupft hinzugeben. Pack ihn erst kurz vor dem Essen rein, damit er noch knackig ist und alle tollen Vitamine behält. Mit dem Saft der Zitronen die Suppe abschmecken. Wir mögen es gerne sehr zitronig und benutzten den Saft von zwei Zitronen. Und sauer macht ja bekanntlich lustig 😉

4. Raus, um wenigstens ein bisschen Vitamin D zu sammeln.

Tipps gegen das Wintertief

Und selbst wenn die Sonne nicht scheint, tut es unserem Körper gut, einfach mal rauszugehen und den nächstgelegenen Park oder See ausfindig zu machen. Einmal kurz abschalten und sich von der Großstadt entfernen kann Wunder bewirken.

Tipps gegen das Wintertief

Falls ihr in München und Umgebung wohnt, schaut doch mal bei unseren Winterspaziergängen in und um München vorbei.

Habt ihr noch weitere Tipps gegen das Wintertief? Lasst es uns gerne hier oder auf Instagram wissen und wir können sie hinzufügen und uns so alle gegenseitig helfen.

Tipps gegen das Wintertief auf Pinterest speichern

3 Winter Spaziergänge in und um München

Einfach mal raus

Zu Beginn des Winters liebe ich noch das gemütliche Drinnensein, sich einkuscheln, Spiele spielen, Bücher lesen, einen Film anschauen oder eines unserer Dezember oder Januar Abenteuer zu starten.

Irgendwann schreit mein Körper allerdings nach Natur, nach Sonne, nach frischer Luft. Für mich könnte nach der Weihnachtszeit im Januar auch der Frühling beginnen, aber da das ja meistens nicht der Fall ist, ziehen wir uns eben warm an und gehen trotzdem raus.

3 Winterspaziergänge um München herum

Die Magie entdecken bei Winter Spaziergängen rund um München

Ja und wenn man dann erstmal draußen ist, zeigt sich an vielen Orten auch die ganz besondere Magie des Winters, die durchaus mit den anderen Jahreszeiten mithalten kann. Diesen Monat, bei unserem Besuch in München, haben wir 3 wirklich schöne Ausflüge für Winter Spaziergänge gemacht, die ich euch heute vorstelle.

1. Osterseen bei Iffeldorf

Ausflug Tipp München 3 Winterspaziergänge um München herum

Dieses Moor- und Waldgebiet mit mehr als 20 Gewässern ist ein wirklich abwechslungsreiches Ausflugsziel mit mehreren Rundwegen, die auch mit dem Kinderwagen gut zu meistern sind. Im Winter würde ich allerdings auf jeden Fall Schuhe mitnehmen, die Matsch vertragen!

Ausflugs Tipp München 3 Winterspaziergänge um München herum

Von München sind wir ca. 40 Minuten mit dem Auto gefahren, haben in der Nähe des Vitus Cafes geparkt und sind dann ungefähr 5 Minuten zum Naturschutzgebiet der Osterseen gelaufen. Es gibt aber auch einen gebührenpflichtigen Parkplatz direkt vor Ort.

Osterseen Ausflug Tipp München

Cafe Vitus

Werbung, unbeauftragt. Wir haben in dem Cafe nur einen Kaffee getrunken, aber alles hörte sich sehr lecker an und sah gemütlich aus! Also ein schöner Startpunkt, um sich noch einmal zu stärken oder eben als Ziel, um sich nach dem Spaziergang aufzuwärmen.

Ausflug Tipp München

Natürliche Vielfalt

Während dieses Spazierganges läuft man durch Wald, über kleine Brücken, es gibt kleine Aussichtsplattformen und wunderschöne Seen mit kristallklarem Wasser.

Osterseen 3 Winterspaziergänge um München herum
Winter Spaziergänge München
Winter Spaziergänge München

Verschiedene Rundwege

Wir sind einen kleineren Rundweg gegangen und haben mit Pausen und Abstechern ans Ufer 2 Stunden gebraucht. Wir hatten aber auch ein Kleinkind dabei, was sehr lauffaul ist und viel stehen bleibt 🙂

Der große Rundweg ist ungefähr 10 Kilometer lang also auch machbar! Die verschiedenen Routen sind super auf dem Blog Hurra draussen zusammengefasst!

Osterseen Ausflug Tipp München
Winter Spaziergänge München

Ich würde auf jeden Fall noch einmal gern im Sommer herkommen, dieses klare türkise Wasser sah wirklich sehr einladend aus und es gibt in dem Gebiet auch 2 ausgewiesene Badestellen.

2. Eibsee

Eibsee Winter Spaziergänge München

Dieser Winter Spaziergang um München herum ist eines der beliebtesten Ziele in Bayern, aber zu Recht! In der Winterzeit muss man leider mit ordentlich Stau rechnen, da die Straße nach Garmisch meistens komplett überfüllt ist (wir haben in den Weihnachtsferien ca. 2 Stunden gebraucht) aber am See selber war es nicht sehr voll und sobald man die ersten 20 Minuten gelaufen ist, leert es sich sehr schnell.

Eibsee Winter Spaziergänge München
Keep calm im Stau

Einmal um den Eibsee herum

Eibsee Winter Spaziergang
Sind wir noch in Deutschland?

Die meisten Touris gehen nämlich nur ein paar Meter, machen Fotos und drehen dann wieder um. Der Spaziergang um den See herum dauert 1,5 bis 3 Stunden. Diese Spanne hängt echt davon ab, ob ihr immer mal ans Ufer runter geht, Foto- oder Essenspausen macht oder ob ihr mit oder ohne Kind unterwegs seid.

Eibsee Winter Spaziergang

So oder so ist es aber kein anstrengender Weg, es geht nur eine kurze Zeit bergauf, ansonsten ist es wirklich ein Spaziergang, keine Wanderung!

Eibsee Winter Spaziergang

Die Natur ist fast schon unreal schön

Eibsee Winter Spaziergang

Die Ausblicke und die Natur sind wirklich atemberaubend! Die Spiegelung der Berge auf dem Wasser ist einmalig! Das Wasser glitzert türkis und es gibt immer wieder kleine Einkerbungen und neue Aussichten.

Eibsee Winter Spaziergang

Durch den Stau auch beim Rückweg, ist dieser Spaziergang auf jeden Fall eher ein Tagesausflug, aber dafür ein sehr lohnenswerter Winter Spaziergang!

Eibsee Winter Spaziergang

3. Englischer Garten

Ein Klassiker und trotzdem einfach schön! Egal ob im Winter oder Sommer, der Englische Garten ist immer für einen Spaziergang gut.

Englischer Garten Winter Spaziergang München

Er ist so riesig, dass man eigentlich gar nicht mehr von einem Park sprechen kann. Er ist mitten in der Stadt, super mit der Ubahn zu erreichen und trotzdem fühlt man sich schnell wie mitten in der Natur.

Englischer Garten Winter Spaziergang München

Diesen Winter sind wir mal in den Südteil gegangen, dort ist viel los, es herrscht fast eine Art Festival Stimmung und das mag ich! Wenn ihr es ruhiger und natürlicher wollt, lauft Richtung Norden oder startet gleich im Norden.

Englischer Garten Winter Spaziergang München

Mit der Ubahn in die Natur

Für den Südteil könnt ihr an der Ubahn Station Universität aussteigen und für den Nordteil zum Beispiel bei der Station Alte Heide.

Zur Adventszeit und auch noch im Januar gab es bei uns beim Biergarten um den Chinesischen Turm herum einen kleinen Weihnachtsmarkt mit antikem kleinen Karussel und Live Musik.

Englischer Garten Winter Spaziergang München

Holt euch einen Glühwein, geht spazieren, beobachtet die Enten oder die lustigen Touris. Es gibt auch zu jeder Jahreszeit die verrückten Surfer auf der Eisbachwelle oder wie gesagt, geht durch den sehr natürlichen Nordteil vollerverwinkelter Ecken.

Geht auf jeden Fall raus und macht einen unserer 3 Winter Spaziergänge wenn ihr um München herum unterwegs seid.

Englischer Garten Winter Spaziergang München

3 Winterspaziergänge in und um München herum

3 Winterspaziergänge in und um München herum
3 Winterspaziergänge in und um München herum

DIY Vogelfutter aus natürlichen Materialien

Vogelfutter selbermachen

Draußen ist es kalt, die Böden sind teilweise zugefroren und die Beeren an den Bäumen so langsam weggeputzt. Wenn wir Vogelfutter selbermachen, können wir den Vögeln im Winter helfen.

Vogelfutter selbermachen

Vögel im Winter zu füttern, hilft ihnen beim Überleben, vorallem in Städten, wo große Teile des Erdbodens zubetoniert sind. Wer einen Balkon oder Garten hat, kann die Vögel durch das Bereitstellen von Futter auch super beobachten. Vogelfutter selbermachen ist auch eines unserer Januar Abenteuer und eine tolle Aktivität für einen Winternachmittag.

Wieso soll ich Vogelfutter selbermachen?

Ich bin letztens an einer Hecke in unserer Straße entlang gegangen, in der alles aufgehängte Vogelfutter fleißig aufgefessen wurde. Allerdings hingen nun lauter grüne Maisenknödel-Netze dort herum. Das sieht hässlich aus und bietet eine Gefahr, da sich die kleinen Vögel dort leicht verheddern können.

Vogelfutter in natürlichen Materialien selbermachen

Ich zeige euch heute 3 Versionen von selbstgemachtem Vogelfutter aus natürlichen Materialien.

Rezept Vogelfutter

Das Rezept ist ganz einfach. Ihr braucht ein Fett, das erkaltet hart wird. Zum Beispiel:

  • Kokosöl oder Backfett.

Es wird in einem Topf erhitzt und dadurch flüssig.

Nun könnt ihr euer Vogelfutter hinzugeben. Dafür eignen sich:

  • Haferflocken
  • Vögelkörner (gibt es als Mischung im Supermarkt oder Baumarkt zu kaufen)
  • gekochter Reis
  • diverse Nüsse
  • Vollkorn Brotkrümel

So funktionierts

Vogelfutter selbermachen

Nehmt ein Brett und breitet ein Backpapier oder altes Tuch darüber aus. Im flüssigen Zustand gebt ihr die Mischung nun in die Form eurer Wahl (im Folgenden zeige ich euch 3 Varianten) und stellt das Brett danach raus oder in den Kühlschrank. Nun wird das Fett wieder kalt und die Mischung fest wird.

Ich habe 3 Formen ausprobiert:

1. Tannenzapfen

Vogelfutter selbermachen
Ein super Vogelfutterträger aus der Natur

Einfach beim nächsten Spaziergang ein paar Tannenzapfen mitnehmen und auf der Heizung etwas trocknen lassen. Dadurch öffnen sich die Zapfen, sodass das Vogelfutter schön dazwischen kleben bleiben kann. Befüllt eine Seite des Tannenzapfens und wartet ein wenig bis das Fett fest ist. Nun könnt ihr ihn drehen und die andere Seite befüllen. Dann müsst ihr nur noch eine Schnur darum binden und schon könnt ihr euern Leckerbissen, an dem sich kleine Vögel gut festhalten können, aufhängen.

Eindeutig schöner als ein grünes Netz

2. Tontopf

Vogelfutter selbermachen

Durch das Loch des Tontopfes wird eine Schnur gezogen. So kann er auf der einen Seite aufgehängt werden und auf der anderen können sich die Vögel unterhalb des Topfes daran festhalten, um an das Futter zu kommen. Zum Befüllen dreht ihr den Topf um und klebt von außen am besten noch einen Klebestreifen über das Loch solange das Fett flüssig ist (das Seil hat bei mir leider nicht allein abgedeckt haha, ich habe es beim 1.Mal nicht zusätzlich abgeklebt). Wenn die Mischung hart geworden ist könnt ihr den Klebestreifen wieder abmachen und den Topf mit der Öffnung nach unten aufhängen.

3. Wallnussschalen

Bei der Variante hatte ich Bedenken, wie das beim Aufhängen hält. Aber die Schnur hat wirklich problemlos gehalten. Man kann die kleinen Schalen einfach direkt an den Baum, den Balkon oder eben einen Stock hängen.

Vogelfutter selbermachen

So jetzt bin ich gespannt wann die ersten Vögel auf unserem Balkon erscheinen und wie schnell es sich rum „spricht“, dass es bei uns etwas zum Fressen gibt. Zusätzlich gibt es bei uns noch eine Schale mit Wasser, die gern genutzt wird zum Trinken.

Vogelfutter selbermachen

Salzteig Anhänger

Für diese DIY Salzteig Anhänger habe ich tatsächlich zum ersten Mal mit Salzteig gearbeitet und ich liebe es. Ich überlege schon die ganze Zeit was man noch damit machen kann! Für den Teig hat man eigentlich alles immer zuhause parat, es lassen sich kinderleicht Formen ausstechen und das Ergebnis sieht schön und hochwertig aus.

DIY Salzteig Anhänger

Ich habe die Salzteig Anhänger als Verschönerung für die Weihnachtsgeschenke benutzt, aber sie sehen sicher auch toll am Baum oder einer Girlande aus!

DIY Salzteig Anhänger
Macht den Kids genauso viel Spaß, wie Plätzchen backen

Für den Salzteig braucht ihr:


2 Tassen Mehl
1 Tasse Salz
1 Tasse Wasser
Etwas öl

So funktioniert’s

Für den Teig alle Zutaten mit einem Löffel verrühren und ca. 1cm dünn ausrollen (benutzt ein wenig Mehl, damit es nicht so klebt, das Mehl kann späzer mit einem feuchten Tuch vom Anhänger abgewischt werden).

Nun könnt ihr nach Herzenslust ausstechen, das Prinzip ist wie beim Plätzchen backen. Wenn die Kinder naschen wollen, lasst sie ruhig, schmeckt nicht aber ist ja nicht giftig!

Das Loch zum Aufhängen der Salzteig Anhänger nicht vergessen!

Da ihr Anhänger machen wollt, dürft ihr das Loch für die Schnur zum Auffädeln nicht vergessen! dafür nehmt ihr nach dem Ausstechen einfach einen Schaschlikspieß.

Wenn man möchte kann man mit kleinen Buchstaben Stempeln auch die Namen der Beschenkten mit eindrücken in den Teig!

Schrittweises Trocknen

Lasst die ausgestochenen Salzteig Anhänger nun 30 Minuten an der Luft trocknen und backt sie dann bei 80 Grad für 1 Stunde im Ofen. Danach schaltet ihr die Temperatur etwas höher auf 140 Grad Celsius und lasst sie noch einmal für 30 Minuten im Ofen trocknen.

Farbe oder naturell?

Nachdem die Salzteig Anhänger aus dem Ofen gekommen sind und abgekühlt sind könnt ihr sie entweder weiß lassen, was auch einen natürlichen Charme hat oder ihr bemalt sie mit Acryl Farbe.

DIY Salzteig Anhänger

Tipp fürs Malen mit Kind:

Klamotten links herum anziehen und ein großes Stück Pappe aus einem alten Karton unter die Salzteig Anhänger, die bemalt werden sollen, legen.

Mit unserer 2,5 Jahre alten Tochter hat es erstaunlicherweise wunderbar funktioniert!

Ich habe die Salzteig Anhänger erst einmal mit Grundfarben bemalt, trocknen lassen und dann noch mit einem einfachen Muster verziert.

Salzteig Anhänger: Das I-Tüpfelchen auf der Geschenkverpackung

Wenn alles getrocknet ist, benutzt man am besten eine grobe Nadel, um das Geschenkband, durch die Löcher der Salzteig Anhänger zu bekommen.

Ich finde sie sind wirklich wunderschön geworden und gerade mit den Buchstabenstempel, sind die Geschenkanhänger für dieses Jahr etwas ganz Besonderes und ich werde das auf jeden Fall nächstes Jahr wieder machen!

Und hier noch etwas für die Pinnwand:

DIY Salzteig Anhänger
DIY Salzteig Anhänger

Rezept für einen Wichtel Punsch

Dieses Rezept für einen Wichtel Punsch ist ganz leicht selber zu machen und schmeckt im Gegensatz zu den meisten kaufbaren Kinderpunschen auch Erwachsenen!
Also hier ein Rezept für Kinder, Autofahrer, Schwangere, Stillende und Anti Alkoholiker.

Rezept für einen Wichtel Punsch

Ohne oder mit Alkohol

Der Punsch ist perfekt für eine gemeinsame Weihnachtsfeier oder einen Adventsnachmittag, denn man kann auch einfach einen extra Topf mit Rotwein oder Rum zubereiten für alle Wichtel, die ihren Punsch gern mit Schuss mögen 😉

Rezept für einen Wichtel Punsch

Ihr braucht dafür:

Ihr benötigt für 2 Liter Punsch (hält sich auch noch für den nächsten Tag)

500ml Früchtetee
500ml Weihnachtstee
500ml Orangensaft
500ml Traubensaft
2tl Honig
1 Zimtstange
1 Sternanis
1 Bio Orange
1 Nelke

Rezept für einen Wichtel Punsch

Rezept Wichtel Punsch

Den Tee lasst ihr in einem Topf aufkochen und anschließend 2 TL Honig darin auflösen. 1 Zimstange, 1 Sternanis und 1 Orange, die ihr vorher in Scheiben geschnitten habt, kommen mit hinein in den Topf. Außerdem kommt noch 1 Nelke mit hinzu. Die könnt ihr einfach in eine der Orangen stecken. Dann kommen noch die beiden Säfte hinzu und lasst den Punsch bei niedriger Temperatur ziehen.

Rezept für einen Wichtel Punsch

Einfach mal probieren, ob es euch schon weihnachtlich genug schmeckt

Wenn die Gewürze schön durchgezogen sind, nehmt ich euch eine Kelle, füllt eure Tassen und lasst euch den Wichtel Punsch schmecken.

Ihr könnt auch noch vorher alles durch ein Sieb geben, aber mit der Kelle bekommt ihr es sicherlich hin, dass die Gewürze nicht in eurer Tasse landen und so können die Weihnachtsgewürze noch schön weiter durchziehen.

Wie wäre es wenn ihr den Punsch in eine Themoskanne füllt und eines unserer 11 Dezemberabenteuer erlebt und euch auf die Suche nach dem Weihnachtsstern macht?!

Rezept für einen Wichtel Punsch

Merkt euch das Rezept für den Wichtel Punsch gern auf eurer Pinnwand

Rezept für einen Wichtel Punsch
Rezept für einen Wichtel Punsch

Ideen für eine bewusste Adventszeit mit weihnachtlichen Achtsamkeitsübungen

Achtsamkeit ist doch ein sehr abstrakter und auch schon etwas übersättigter Begriff und ich verwende deshalb auch gern das Wort bewusst dafür. Hier geht es heute um Ideen für eine bewusste Adventszeit mit weihnachtlichen Achtsamkeitsübungen, die nichts anderes bedeuten, als sich einfach allein oder auch mit anderen einen Augenblick bewusst Zeit zu nehmen für eine Sache und ein wenig dabei in sich und seine Wahrnehmung hinein zu hören.

Bewusste Adventszeit mit weihnachtlichen Achtsamkeitsübungen

Probier mal was Neues

Das klingt vielleicht etwas esoterisch aber ist für mich eine wunderbare Möglichkeit im Alltag mal kurz abzuschalten und auch gemeinsam mit Kindern zur Ruhe zu kommen. Ich mache das jetzt auch nicht ständig aber wenn ich es einmal ausprobiere, genieße ich es doch sehr. Kinder machen solche Übungen eh meistens ganz natürlich aus sich heraus, nehmen sich Zeit um Dinge und ihre Funktion zu entdecken.

Wir laden euch hiermit auf jeden Fall einmal dazu ein, vielleicht etwas Neues zu probieren oder einfach Anregungen zu bieten, diese Zeit des Jahres bewusst zu erleben.

1. Achtsamkeitsübung Kerzenbetrachtung

Im dunklen Dezember bringen Kerzen warmes Licht in die Dunkelheit. Sie helfen nicht nur uns Erwachsenen sich zu besinnen, sondern auch für Kinder sind sie ein Zeichen von Gemütlichkeit.

Mit der folgenden Übung der Kerzenlichtbetrachtung kann man selbst oder mit seinen Kindern gemeinsam in sich gehen und das Licht und die Wärme der Kerze ganz bewusst erleben:

So funktionierts

Ideen für eine bewusste Adventszeit mit weihnachtlichen Achtsamkeitsübungen

Die Übung macht ihr am besten nachmittags wenn es draußen eh dunkel ist oder dunkelt den Raum ab. Macht es euch gemütlich und zündet eine Kerze vor euch an, sodass sie alle gut betrachten können.

Nun wird erst einmal in Ruhe die Kerze und ihre Flamme betrachtet. Was brennt bei einer Kerze? Steht die Flamme still oder bewegt sie sich? Leuchten dabei verschiedene Farben?

Was passiert, wenn das Licht wieder aus ist

Nach ausführlicher Betrachtung pustet ihr oder ein Kind die Kerze aus. Wie ist es jetzt ohne Licht? Ist es jetzt kälter? Empfindet ihr die Dunkelheit als angenehm oder nicht?

Nun zündet die Kerze wieder an und spürt noch einmal gemeinsam was das Licht uns bringt. Spürt ihr die Wärme? Was bringt euch das Licht? Mögt ihr das Kerzenlicht oder lieber eine Lampe?

Einfach kurz im Moment verweilen

Das wars auch schon. Sich einfach kurz einen Moment gemeinsam nehmen und einer Sache seine Aufmerksamkeit schenken. So nun nutzt die gemütliche Stimmung, macht euch einen Tee und lest doch z.B. eines der schönen Kinderbücher, die wir vorgestellt haben.

2. Das abstrakte Thema Zeit erfahrbar machen

Die Wartezeit ist gerade für Kinder oft schwer zu begreifen, jedoch sollte der Advent im besten Falle auch nicht nur ein Warten auf das Ziel des großen Weihnachtsfestes sein, sondern jeder Tag für sich etwas Besonderes. Der Weg ist das Ziel sozusagen 🙂 .

Adventskalender oder Adventsspirale nutzen, um die Wartezeit zu zelebrieren

Adventsspirale Ideen für eine bewusste Adventszeit mit weihnachtlichen Achtsamkeitsübungen

Um jeden Tag im Advent ein klein wenig zu zelebrieren eignet sich ein Adventskalender oder auch eine Adventsspirale sehr gut. Die Spirale aus der Waldorfpädagogik wurde in den letzten Jahren schon durch den wundervollen Blog von alovelyjourney bekannt und ist ganz leicht zum Beispiel aus Salzteig selber zu machen.

Wir haben dafür 24 Kastanien, die wir noch vom Herbst übrig hatten, in einer kleinen Schale und können somit anschaulich zeigen, wieviele Tage es im Advent gibt und wieviele noch bis Weihnachten fehlen.

DIY Adventspirale

Für den Salzteig braucht ihr:

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser
Adventsspirale Ideen für eine bewusste Adventszeit mit weihnachtlichen Achtsamkeitsübungen
Für Kinder eignet sich die Spirale auch außerhalb der Adventszeit als tolles selbstgemachtes Spiel

So macht ihr die Adventspirale ganz leicht selber

Mischt alle Zutaten zu einem Teig zusammen, rollt daraus eine lange Schange und formt sie auf einem Backgitter mit Backpapier zu einer Spirale. Anschließend formt ihr 24 kleine Mulden mit den Materialien eurer Wahl (es eignen sich z.B. auch Nüsse oder Murmeln) und schiebt es zunächst für 1,5 Stunden bei 80Grad in den Ofen und dann noch einmal für 30Minuten bei 140 Grad. Wenn ihr wollt, könnt ihr sie danach noch anmalen.

Der klassische Adventskranz ist dafür natürlich auch geeignet um einen gröberen Zeitrahmen zu veranschaulichen. Und wenn das 5 Lichtlein brennt, dann hast du Weihnachten eben verpennt!

3. Weihnachtsdüfte schmecken und riechen

Die Adventszeit bringt natürlich ganz bestimmte Gerüche und Geschmäcker mit sich. Um diese noch bewusster wahrzunehmen, schließt einmal eure Augen oder verbindet sie mit einem Tuch. Durch das Wegnehmen des Sehsinnes werden die anderen Sinne verstärkt genutzt und man bemerkt vielleicht Nuancen, die vorher gar nicht wahrgenommen wurden.

Verwandelt diese Übung doch in ein Spiel

Ideen für eine bewusste Adventszeit mit weihnachtlichen Achtsamkeitsübungen

Das Ganze kann natürlich auch in ein Spiel umgewandelt werden, in dem die Leckereien der Weihnachtszeit entweder erschmeckt oder errochen werden müssen.

So funktionierts

Dafür bereitet ihr einfach mundgerechte Stücke von Mandarinen, Lebkuchen, Äpfeln, verschiedenen Nüssen usw. vor und füllt weihnachtliche Gewürze wie Zimt, Kardamon oder Nelken in kleine Schnapsgläser oder Eierbecher und los geht die Adventsraterei.

Teilt euch doch zum Beispiel an einem Adventssonntag mit Familie oder Freunden in 2 Teams auf und schaut, wer den besseren Riecher beziehungsweise den besseren Geschmack hat!

4. Achtsames Betrachten des Weihnachtsbaumes

Ideen für eine bewusste Adventszeit mit weihnachtlichen Achtsamkeitsübungen

Um dem Weihnachtsbaum oder auch den Tannenzweigen in der Vase eine besondere Bedeutung zu geben, finde ich es auch schön ihn gemeinsam mit den Kindern zu betrachten und zu schmücken. Wir machen das schon zu Beginn der Adventszeit, um mehr von dem Weihnachtsbaum zu haben.

Nehmt euch vor dem Schmücken Zeit

Nehmt euch Zeit vor dem Schmücken, fasst die Tannenzweige an, sind sie weich oder piksen sie? Wonach riechen sie? Vielleicht denkt ihr euch gemeinsam eine Geschichte aus woher der Baum kam.

Vom Tannenbaum zum Weihnachtsbaum

Nun könnt ihr den Baum gemeinsam zum Weihnachtsbaum verwandeln. Weihnachtsmusik an, Punsch in die Tassen und los geht’s. Vielleicht bastelt ihr auch gemeinsam Baumschmuck wie zum Beispiel unsere getrockneten Orangenscheiben. Schön finde ich auch immer noch eine kleine Landschaft zum Spielen unter dem Weihnachtsbaum, wir haben ein paar Stoffmäuse die unterm Baum auf einer Holzscheibe leben!

5.Körper-wahrnehmungs-übung Weihnachtsbaum schmücken:

Die Übung ist für Kinder konzipiert aber kann bestimmt auch lustig oder auch entspannend für Erwachsene sein:

Ihr braucht dafür:

Nüsse, Mandarinen, Tannenzapfen, Strohsterne, oder anderer Baumschmuck

So funktioniert die Körperwahrnehmungs-übung

Einer legt sich mit dem Bauch auf eine Decke auf den Boden und breitet die Arme aus und ist damit der Tannenbaum. Der Andere „schmückt“ den Weihnachtsbaum und legt die unterschiedlichen Materialien auf verschiedene Körperstellen. Rollt die Materialien ruhig ein bisschen hin und her, dann wird der Baumpart gleich ein wenig massiert. Spürt ihr welche Materialien gerade auf euch sind? Danach wird gewechselt, sodass jede/r mal der Tannenbaum ist.

Ideen für eine bewusste Adventszeit mit weihnachtlichen Achtsamkeitsübungen

So das waren unsere Ideen für ein kurzes Innehalten, für ein paar Übungen für eine bewusste Weihnachtszeit. Erzählt uns gern, wenn ihr etwas ausprobiert habt und wie ihr euch dabei gefühlt habt!

Und hier wie immer noch etwas zum Pinnen:

Pin it
Pin it

Rezept für Vegane Zimtsterne

Endlich hat die Zeit begonnen in der es in Ordnung ist, jeden Tag aufs Neue zu backen. Uh, wie ich es liebe. Nach einem sehr vollen Aktionswochenende war es schön, heute mal Zeit alleine in meiner WG zu haben und den Tag langsam und ruhig verlaufen zu lassen. Nachdem uns leckere vegane Vanillekipferl von Freunden mit in unsere WG gebracht wurden, die ich auf jeden Fall als nächstes nachbacken werde, wurde sofort nach einem Rezept für vegane Zimtsterne gesucht. Schnell wurde ich auf PETAs Internetseite fündig und kaufte die wenigen Zutaten sofort ein.

Mit einem Pippi Langstrumpf Hörbuch auf den Ohren und gemütlichem Kerzenschein im Hintergrund begann das große Backen. Großes Backen ist hier äußerst übertrieben formuliert, da es ein extrem einfaches Rezept ist:

Rezept für vegane Zimtsterne - Lekkerlife.de

So funktioniert’s:

Zutaten

  • 200g Puderzucker
  • 200g gemahlene Haselnüsse (am besten selber frisch mahlen)
  • 200g gemahlene Mandeln (auch hier am besten selber mahlen)
  • 2 EL Zimt
  • 1 EL geriebene Schale einer BIO-Orange
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • so viel Wasser, dass es sich zu einem Teig verarbeiten lässt, PETA empfiehlt 8 EL bei mir waren es ein paar mehr
  • ein wenig Mehl für die Arbeitsfläche und für das Ausrollen*
  • Puderzucker, Zitronensaft und Zimt für den Zuckerguss

* Wenn man hier anstelle von Weizenmehl auf ein glutenfreies Mehl zurückgreift, sind diese Plätzchen auch als glutenfreie Alternative möglich.

rezept für vegane Zimtsterne - lekkerlife.de

Zubereitung

  • Alle Zutaten miteinander vermischen und zu einer homogenen Masse kneten.
  • Backofen auf 230°C vorheizen
  • Den Teig auf der mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche ausrollen (Nicht zu dünn, eher so 1cm dick) und mit einer Ausstechform Sterne ausstechen – wobei man hier natürlich jede Form verwenden kann, muss ja nicht immer alles so bleiben, wie es schon immer war 😉
  • dann die Plätzchen für ca. 5 Min backen. Lieber kürzer als zu lang, damit sie auch noch saftig sind am Ende
  • Gut abkühlen lassen und mit einem Zuckerguss aus Zitronensaft, Puderzucker und Zimt bestreichen
  • mit Freunden und Familie teilen und schmecken lassen!
rezept - lekkerlife.de

Ich hoffe ihr findet auch Geschmack an diesen leckeren Zimtsternen, die weder Ei noch Butter benötigen und trotzdem hoffentlich auch VegankritikerInnen schmecken werden! Meiner WG haben sie zumindest fabelhaft geschmeckt.

Box voll mit veganen Zimtsternen - Rezept auf lekkerlife.de
so voll ist die Kiste schon lange nicht mehr…

Merkt euch gern das Rezept auf Pinterest:

Rezept für vegane Zimtsterne - Lekkerlife.de
Rezept für vegane Zimtsterne - Lekkerlife.de
Rezept für vegane Zimtsterne - Lekkerlife.de

Hustensaft Selbermachen

Dieses Rezept für einen Hustensaft zum Selbermachen für Kinder wurde mir schon oft von Freunden empfohlen aber ehrlich gesagt hat mich der Gedanke an Zwiebelsaft mit Honig doch sehr abgeschreckt. Ich mag auch keine Mango oder Ananas in einer Sauce. Die Kombi von Herzhaftem und Süßem schmeckt mir einfach nicht so gut.

DIY Hustensaft selbermachen für Kinder und Erwachsene

Als uns die Kitaviren jedoch pünktlich zum Herbstbeginn erreicht haben und die kleine Maus vor Husten gar nicht schlafen konnte (und wir demnach auch nicht), habe ich mich selbst mal an dieses Rezept gewagt und was soll ich sagen: Es schmeckt nicht so eklig wie man vermutet 🙂

DIY Hustensaft selbermachen für Kinder
Für die Zutaten des Hustensaftes musste ich nicht einmal einkaufen gehen.

Die Zwiebel wird durch das Auskochen selbst sehr süß und der Hustensaft schmeckt sowohl mir als auch der kleinen Patientin.

Hier also das wirklich einfache Rezept mit Zutaten, die man eh meistens schon zu Hause hat:

Rezept Zwiebel Hustensaft

1 große oder 2 kleine Zwiebeln mit Wasser bedecken und ungefähr 10 Minuten köcheln lassen. Bleibt dabei ruhig in der Nähe, die Dämpfe bewirken auch schon Wunder.

Dann habe ich 2 Esslöffel Honig und jeweils einen halben Teelöffel Thymian und Salbei (frisch oder einfach aus purem Salbeitee) hineingerührt. Das hängt aber auch ein bisschen von euren beziehungsweise den Vorlieben eurer Kinder ab. Unsere mag beispielsweise Thymian und braucht es auch nicht so süß.

DIY Hustensaft
Natürliche Helfer gegen den Husten.

Zum Abschluss noch den Saft einer halben Zitrone oder den Abrieb einer Bio Zitrone hinein und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Danach gebt ihr alles durch ein Sieb in ein Glas und fertig ist der Hustensaft für die ganze Familie. Er hält sich im Kühlschrank locker 4 bis 5 Tage!

DiY Hustensaft für Kinder
Schmeckt sogar den Kleinsten.

Gute Besserung!

Für alle Pinterest Begeisterten gibt es hier noch was zum pinnen:
DIY Hustensaft
DIY Hustensaft
pin it