Für diese DIY Salzteig Anhänger habe ich tatsächlich zum ersten Mal mit Salzteig gearbeitet und ich liebe es. Ich überlege schon die ganze Zeit was man noch damit machen kann! Für den Teig hat man eigentlich alles immer zuhause parat, es lassen sich kinderleicht Formen ausstechen und das Ergebnis sieht schön und hochwertig aus.

DIY Salzteig Anhänger

Ich habe die Salzteig Anhänger als Verschönerung für die Weihnachtsgeschenke benutzt, aber sie sehen sicher auch toll am Baum oder einer Girlande aus!

DIY Salzteig Anhänger
Macht den Kids genauso viel Spaß, wie Plätzchen backen

Für den Salzteig braucht ihr:


2 Tassen Mehl
1 Tasse Salz
1 Tasse Wasser
Etwas öl

So funktioniert’s

Für den Teig alle Zutaten mit einem Löffel verrühren und ca. 1cm dünn ausrollen (benutzt ein wenig Mehl, damit es nicht so klebt, das Mehl kann späzer mit einem feuchten Tuch vom Anhänger abgewischt werden).

Nun könnt ihr nach Herzenslust ausstechen, das Prinzip ist wie beim Plätzchen backen. Wenn die Kinder naschen wollen, lasst sie ruhig, schmeckt nicht aber ist ja nicht giftig!

Das Loch zum Aufhängen der Salzteig Anhänger nicht vergessen!

Da ihr Anhänger machen wollt, dürft ihr das Loch für die Schnur zum Auffädeln nicht vergessen! dafür nehmt ihr nach dem Ausstechen einfach einen Schaschlikspieß.

Wenn man möchte kann man mit kleinen Buchstaben Stempeln auch die Namen der Beschenkten mit eindrücken in den Teig!

Schrittweises Trocknen

Lasst die ausgestochenen Salzteig Anhänger nun 30 Minuten an der Luft trocknen und backt sie dann bei 80 Grad für 1 Stunde im Ofen. Danach schaltet ihr die Temperatur etwas höher auf 140 Grad Celsius und lasst sie noch einmal für 30 Minuten im Ofen trocknen.

Farbe oder naturell?

Nachdem die Salzteig Anhänger aus dem Ofen gekommen sind und abgekühlt sind könnt ihr sie entweder weiß lassen, was auch einen natürlichen Charme hat oder ihr bemalt sie mit Acryl Farbe.

DIY Salzteig Anhänger

Tipp fürs Malen mit Kind:

Klamotten links herum anziehen und ein großes Stück Pappe aus einem alten Karton unter die Salzteig Anhänger, die bemalt werden sollen, legen.

Mit unserer 2,5 Jahre alten Tochter hat es erstaunlicherweise wunderbar funktioniert!

Ich habe die Salzteig Anhänger erst einmal mit Grundfarben bemalt, trocknen lassen und dann noch mit einem einfachen Muster verziert.

Salzteig Anhänger: Das I-Tüpfelchen auf der Geschenkverpackung

Wenn alles getrocknet ist, benutzt man am besten eine grobe Nadel, um das Geschenkband, durch die Löcher der Salzteig Anhänger zu bekommen.

Ich finde sie sind wirklich wunderschön geworden und gerade mit den Buchstabenstempel, sind die Geschenkanhänger für dieses Jahr etwas ganz Besonderes und ich werde das auf jeden Fall nächstes Jahr wieder machen!

Und hier noch etwas für die Pinnwand:

DIY Salzteig Anhänger
DIY Salzteig Anhänger
Author

2 Comments

Write A Comment